Links:

Google+ URL

google.com/+HaraldWächter


 

YouTube  

  

  Tiere  schützen 

  



      
     


 


 


 

 

Leben ist Einheit

 

Leben heißt Atem.

Leben heißt Kommunikation mit Gott.

Leben heißt Kommunikation mit der Unendlichkeit, mit allen Sonnen und Planeten,  mit der gesamten Mutter Erde.


Die  Naturreiche, die vom ewigen Schöpfer geschaut und geschaffen sind, sind beseeltes und vom Allgeist, Gott, durchströmtes Leben, weil das ewige Gesetz der Liebe und Weisheit die Einheit beinhaltet.


"Und wie sollten wir mit der gesamten Mutter Erde, die Einheit ist, die in der Natur und in allem Sein ist, umgehen?" 

Wir sollten mit ihr in der Weise verfahren, - wie wir mit uns selbst umgehen. Wir sollten sie pflegen, schützen und achten und wir sollten ihr nicht schaden. Tatsächlich ist die Schädigung der Mutter Erde gleichbedeutend mit der Schädigung unseres Selbst.


Denn nur die Liebe zu Gott lässt uns wahrhaft leben und wahrhaftiges  Leben ist Liebe.  - Liebe zu allem Sein, Liebe zu allen Geschöpfen des Lebens, Liebe zu den Naturreichen, zu Allem-Sein. 


 

Der Frühling 2018 ist da!


 



Winter 2018


       


 

Herbst,
Herbstblatt


 

  

Weißer Pfau


 

 

 

Frühling 2017


Winter


 

 

 

 

Herbst 2015

 Herbst 2015


 


1  

 

Herbst 2015
Herbst 2o015
Herbst 2015

Die Berge  

Unterhalb der Zugspitze
Eibsee und Zugspitze
Eibsee mit Zugspitze
Berge
Über den Wolken
Über den Wolken

Frühlingsbeginn 2015


Frühling - Küchenschellen
Küchenschellen

Winter 2015


Winter, Eis, Schnee, Wasserkuppe,

 

Winter-Impressionen - Wasserkuppe/Rhön
Winter, Eis, Schnee, Wasserkuppe,
Winter-Impressionen

Leben ist Einheit - Bilder


 

Greifvögel

 

 

Tiere sind meine Freunde


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie

  

Harald  Wächter

Am Kohlersberg 2  

 97828 Marktheidenfeld

 harryandanimals@ gmail.com

 

 

 

303376